Donnerstag, 31. Mai 2012

Laktose- und/oder glutenfreie Produkte bei REWE

Seit dem 15. April bietet REWE laktose- und/oder glutenfreie Produkte unter der Eigenmarke "REWE frei von" an. Ich wurde per Newsletter (von einem Forum) darauf aufmerksam gemacht. Jeah, nichts wie hin! Gleich mal probieren!

Nudeln, Müsli, Brötchen und Brot, Mozzarella, Frischkäse... mein Wunschzettel war riesig!

Erster REWE-Markt:
Zufällig entdeckten wir ein paar einsame Mozzarella-Tütchen. Ein Stück weiter standen Fleisch- und Geflügelsalat. Frischkäse? Nudeln? Brot und Brötchen? Müsli? Fehlanzeige. Irgendwo an einer Ecke fand ich dann noch die Backmischungen...

Zweiter REWE-Markt:
Mein Freund fand die Kaiserbrötchen und das Sandwichbrot.

Dritter REWE-Markt (großzügig ausgestattet mit "frei von"-Werbeplakaten, Infoheftchen...):
Jeah! Müsli gefunden. Und Backmischungen.

Erster REWE-Markt:
Wegen Umbau geschlossen!

Erster REWE-Markt (nach dem Umbau):
Man findet nichts! Überall gesucht... schließlich ein kleines Eckchen gefunden, in dem scheinbar alle glutenfreie Produkte nun "vereint" sind. Aber trotz "Aufstockung" mit den "frei von"-Produkten ist die Palette enorm geschrumpft. An Nudeln lassen sich nur Spaghetti finden. Hinter dem "Baguette"-Schild ist gähnende Leere. Immerhin gibt es Ciabatta-Brötchen. Und Frischkäse konnten wir finden! Aber Mozzarella war wohl nur vor dem Umbau verfügbar.

Zweiter REWE-Markt:
Mein Freund hat Baguette gefunden.

Wir haben die Suche aufgegeben.
[...]Das Sortiment umfasst Süßwaren, Molkereiprodukte, Backwaren und vieles mehr.

Dadurch wird Ihr Leben in Zukunft deutlich einfacher, denn Sie sparen den Weg zum häufig teuren Fachmarkt.

Keine Umwege, keine Sorgen und kein Cent zu viel – das nennen wir unbeschwerten Genuss.
Oder kurz: „REWE frei von“!
"und vieles mehr." - Wo?

"... deutlich einfacher, denn Sie sparen den Weg zum häufig teuren Fachmarkt." - Der häufig teure Fachmarkt hab aber immerhin seine Waren.

"... unbeschwerten Genuss..." - Nachdem man von REWE zu REWE zu REWE zu REWE... gerannt ist?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.