Donnerstag, 21. Juni 2012

Sommersonnenwende - der längste Tag des Jahres

So erzählt man.

Gestern Abend musste ich bereits kurz nach 20 Uhr das Licht an machen: draußen war es alles nur nicht hell!

Heute Morgen im Büro war ich froh, dass wir elektrisches Licht haben (ab dem 29.6. wird es kritisch, aber das ist eine andere Geschichte)...

Heute Abend musste ich um 20:30 Uhr das Licht an machen, um die Wäsche nicht neben den Ständer zu hängen.

Und jetzt ist es rabenschwarz, es blitzt und donnert... geht die Welt unter?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.