Freitag, 6. Juli 2012

E-Mail-Lesen im Auto bei laufendem Motor verboten

Aber nur, wenn man die Mails auf dem Handy liest. Auf dem Notebook darf man sie lesen.

Da wechseln die Autofahrer CDs, zünden sich Zigaretten an, essen, bedienen das Navi... aber wenn man vor der roten Ampel steht, darf man das Hand nicht mal in die Hand nehmen. Solange der Motor läuft.

Also: man spart nicht nur Sprit, wenn man vor der roten Ampel den Motor abstellt. Unter Umständen spart man auch gleich noch die 40 Euro und den Punkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.