Donnerstag, 30. Oktober 2014

Ist ja Porno! Was man alles in seinem Spam findet!

Alter Falter! Da logge ich mich grad in eines meiner zahllosen GMX-Konten ein, um eine angebliche Spam-Mail aus ihrer Gefangenschaft zu befreien, da finde ich noch eine ganz andere Mail!
"Sehr geehrte/r M.K., 
am 17.06.2014 gegen 23:32:34 Uhr ist von Ihrer IP Adresse Nr. 84.244.240.22 eine Verletzung der Urheberrechte an dem Werk unseres Kunden begangen. Sie haben den Porno: Ein Fuck kommt selten allein von dem Anbieter Sextube, angeschaut. 
Aufgrund des § 53 des UrhG sind wir in der Lage, jedes Anschaffen einer unerlaubten Kopie durch eine Anzeige zu bestrafen. Im zugefügten Ordner finden Sie die polizeiliche Anzeige und den Beschwerdenachweis. 
Privatkopie: Im neuen § 53 wurde der Tausch von urheberrechtlich geschützten Inhalten über Peer-to-Peer-Netzwerke verboten, ausgenommen der Urheber stellt sie der Allgemeinheit zur Verfügung (z. B. Public Domain, LFFI, GPL-SFA, GPL). Die Bundesregierung verzichtet zudem darauf, die Privatkopie auch gegen technische Schutzmaßnahmen (DRM) durchzusetzen, obwohl dies gemäß Artikel 6, Abschnitt 4 der EU-Urheberrechtsrichtlinie [3] in gewissem Umfang möglich wäre. Allerdings folgt die Bundesregierung nicht den Positionen der Musik- und der Filmindustrie, das Recht auf Privatkopie auf analoge Kopien zu beschränken (IFPI) oder sie für Filme ein Jahr nach Kinostart, wie von der Filmindustrie gefordert, ganz zu verbieten. Das heißt, die private Kopie nicht kopiergeschützter Werke bleibt weiterhin, auch in digitaler Form, erlaubt. 
Mit freundlichen Grüßen 
RA Julia Nüß - Schindler- Elmenthaler - Rechtsanwälte"

Lustig, "Ein Fuck kommt selten allein"? Gibt es den echt? Ist wohl eher eine Komödie denn ein Porno, oder? Und gibt es "Sextube"? Kuschliger fänd ich ja "Sexstube".

Wie dem auch sei: Am 17.06. habe ich gegen 23:32:34 Uhr unter Garantie schon geschlafen. Und die Julia Nüß-Schindler-Emmentaler mal gucken, wo die IP Adresse liegt:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.