Mittwoch, 8. Juli 2015

Vier kleine Chilis - Little Elves

Nicht nur bei Tomaten, auch bei Chilis ist mein letzter großer Ernteerfolg lange her. Da es jedoch Anfang des Jahres neben Voodoo-Nadeln auch Chili-Samen zur Hochzeit gab (vor allem Jochen hat sich da ganz besonders drüber gefreut ;)), habe ich den Frühling genutzt und ein paar Samen in den Boden gesteckt.

Die Chili "Little Elf" soll klein und buschig wachsen, also ideal für unsere kleine Wohnung/unseren kleinen Balkon. Die Früchte sollen, ähnlich der NuMex Twilight, je nach Reifegrad ihre Farbe wechseln.

Bis sich das erste zarte Pflänzchen zeigte, dauerte es einige Tage, aber das ist bei Chilis normal.

Inzwischen dürften die Pflanzen drei bis vier Monate alt sein, sind 18 bis 25cm groß (und buschig :)) - und zeigen neben vielen Blüten endlich ihre ersten Früchte:

Little Elf
Ich bin ja soooo gespannt, wann sie von gelb zu lila, orange, rot wechseln! Wer braucht da noch Blumen?

Und dann ... *mjammi* Ja, Jochen freut sich schon wie verrückt darauf ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.