Donnerstag, 3. Dezember 2015

Payback ... Tchibo ... funktioniert seit Monaten nicht :(

Bereits seit mehreren Monaten schreibe ich Payback immer wieder, dass das "mit den Punkten beim Tchibo-Online-Shop" nicht funktioniert. Und nicht nur bei mir ...

Step 1: payback.de aufrufen, weiter zu Tchibo ...


Step 2: ... "Jetzt shoppen" ...


Step 3: ... "The document has moved ..."

Da mir nach dem Klick auf "here" nie Punkte gutgeschrieben wurden (und man auch nur dreimal pro Quartal "nachfordern" kann), habe ich mich nach jeder Bestellung beschwert. Zweimal habe ich die Standardmail als Antwort bekommen:

So vermeiden Sie Störungen bei Bestellungen im PAYBACK Online Shop 
Unser Tipp zur Störungsbehebung: Löschen Sie in Ihrem Internetbrowser unter „Einstellungen“ die „Cookies“ und „temporären Internetdateien“ (bei manchen Browsern auch „Cache“ genannt) und leeren Sie den „Verlauf“. Schließen Sie danach Ihren Browser, öffnen sie ihn dann neu und geben Sie www.PAYBACK.de in die Adresszeile Ihres Browsers ein.
Ich lösche sowieso regelmäßig meinen Cache, aber auch "frisch löschen" ändert nichts.
Bitte führen Sie Ihre Bestellung danach erneut durch.
Erneut bestellen? Dann habe ich doch alles zweimal!

Meine letzte Kontaktaufnahme im November:
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Sie bereits mehrfach darüber informiert, dass die Weiterleitung zu Tchibo nicht funktioniert ("302 Moved Temporarily The document has moved here."). Ihre allgemeine Angabe zur Benutzung, die ich immer als Antwort erhalte, hilft hier nicht. Bitte Bug beheben!
Mit Bitte um Nachkreditierung. Letzteres ist wieder nicht geschehen, aber immerhin bekam ich dieses Mal eine andere Antwort:
Unter dem von Ihnen angegebenen Link erscheint die reguläre Tchibo Homepage und von dort sind alle Verlinkungen nutzbar.
Link? Ich habe zwar keinen geschickt, aber wenn man auf "here" klickt, kommt man zwar zur Tchibo-Homepage, aber nach dem Kauf findet nicht ein einziger Punkt den Weg auf mein Punktekonto :(
Leider scheint es jedoch bei einigen Kunden eine technische Herausforderung zu geben:
Klicken Sie auf einen PAYBACK eCoupon und gehen dann zum Online Shop, schließen sich einige Tabs (mitunter auch der Shop-Tab).
Nö, bei mir schließt sich nichts, eigentlich werden die Tabs bei mir sogar - aus nicht bekanntem Grund - eher mehr.
Dies tritt nur vereinzelt - und nicht bei allen PAYBACK eCoupons – auf. Die Herausforderung besteht ausschließlich nur, wenn Sie den PAYBACK Internet Assistenten (PIA) nutzen,
Der Aufruf www.payback.de wurde PIA-los getätigt.
betroffen sind außerdem nur die Nutzer des Internet Explorer 9.
IE? Gibt es den noch? Tatsächlich, ich habe ihn installiert. Würde ich ihn nutzen, dann in der Version 11. Bei mir kommen aber nur Firefox (Version 42) und Chrome (Version 46) zum Einsatz.
Wir bitten Sie daher, den Zugriff erneut mit einem anderen Internetbrowser zu versuchen.
Habe ich. Sowohl Firefox als auch Chrome kommen zu dem gleichen 302-Fehler.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Shoppen und Einlösen.
Einlösen? Was denn, wenn nichts gutgeschrieben wird?

Wie komme ich nun an meine Punkte? Diese Bug-Beschreibung geht jetzt so an Payback ...



Nachtrag vom 16.12.2015:

Bei Facebook wurde von Payback empfohlen, den Werbeblocker abzuschalten. Damit funktioniert zumindest die Weiterleitung. Mal sehen, wann ich wieder was zu bestellen habe.

Gleichzeitig habe ich die beliebte Mail "So vermeiden Sie Störungen bei Bestellungen im PAYBACK Online Shop" bekommen. Mit Hinweis "Bitte führen Sie Ihre Bestellung danach erneut durch", ohne Hinweis auf den Werbeblocker.

Vielleicht eine Marketing-Strategie?!

Die Leute sollen einfach immer wieder das Gleiche bestellen und hoffen, dass irgendwann Punkte gutgeschrieben werden??
... und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Punktesammeln und Einlösen.



Nachtrag vom 18.12.2015:

Mail von Payback, Betreff "Entschuldigung!". Und ich hatte schon gehofft, dass sie mir endlich die Tchibo-Punkte gutgeschrieben haben ... nö ...
Liebe Frau Rühl, 
tut uns leid, aufgrund eines technischen Defekts können wir Ihnen heute Ihre ablaufenden eCoupons leider nicht direkt in der eMail anzeigen. 
Wir arbeiten daran, Ihnen diesen Service wieder zur Verfügung zu stellen.
Jungs und Mädels, meine eCoupons kann ich selber nachsehen, aber Punkte kann ich nicht selber nachtragen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.