Sonntag, 24. April 2016

Zum eigenen Haus mit Maya Hauswelten? Teil 4: Aus die Maus

Im Juni 2015 Haus reserviert, im November 2015 Bemusterungstermin, Anfang 2016 sollte Baubeginn sein ... Fortsetzung von "Zum eigenen Haus mit Maya Hauswelten? Teil 3: Bemusterungstermin"

9. Februar 2016, 11:12 Uhr: Während wir gerade auf dem Sprung zur U3 sind, ruft Herr W. an. Das Haus wird nicht gebaut. Genauer: Alle Reihenhäuser werden nicht gebaut.

Erklärt wird uns das so:

Der Bauträger hatte mit dem Grundstückseigentümer (älterer Herr um die 80, dem dort mehrere Grundstücke gehör(t)en) über das gesamte Grundstück ein Vorkaufsrecht vereinbart. Leider ließen sich bisher nur Haus #1, #2, #4 und #6 verkaufen. Der Bauträger wollte - natürlich - kein Risiko eingehen und erst einmal nur Haus #1 und #2 bauen. Als er vom Grundstückseigentümer dafür ein Drittel des Bauplatzes kaufen wollte, kam heraus, dass das dieser Schulden hat und längst die Bank die Hand auf das Grundstück hält. Die Bank lässt sich nicht auf den Deal ein, sie verkauft nur ganz oder gar nicht. Somit also gar nicht.

In dem Moment ist uns noch gar nicht klar, was das hätte bedeuten können! Was wäre gewesen, wenn nie das zweite und dritte Drittel bebaut worden wären? Dann hätten wir mit unserer "offenen" Seite nach Osten blöde dagestanden ...

"Selbstverständlich bekommen Sie Ihre Reservierungsgebühr zurück!"

Ich kann es immer noch nicht fassen, was ich da gerade gehört habe. Herr W. erwähnte noch, er könne gerne vermitteln, wenn wir den Grundstückseigentümer wegen der uns entstandenen Kosten verklagen wollen. Aber wieso? Der hat uns nicht "versprochen", uns ein Haus zu bauen ...

Einige Tage später haben wir unsere 2000 Euro zurück und sind so weit wie wir im Mai 2015 waren. Verklagen können wir niemanden. Nicht für die Zeit, die wir investiert haben, nicht für die Zeit, die verstrichen ist.

Weiter mit "Zum eigenen Haus mit Maya Hauswelten? Teil 5: Zurück zu Maya Hauswelten"


Alle 9 Teile:

Teil 1: Nur der Vertrieb
Teil 2: grund-immobilien-bau gmbh löst Maya Hauswelten ab
Teil 3: Bemusterungstermin
Teil 4: Aus die Maus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.